skip to Main Content

Silvester kann kommen!

Olli (Katze): Sag mal, wie verbringst du denn den Jahreswechsel? Mein Frauchen macht sich solche Sorgen um mich, da ich das letzte Mal nach Silvester einen Magen-Darm-Infekt hatte. Sie meinte, schuld daran wäre die Aufregung und die ganze Knallerei gewesen. Aber ehrlich gesagt, seit ich jetzt älter geworden bin, macht mir der ganze Rummel nicht mehr so viel aus. Ich hör nicht mehr so gut! Ich verziehe mich in den Schrank mit den super weichen…

mehr erfahren

Fall Fazialislähmung

Mitte April 2019 wurde uns Barney vorgestellt, ein 4-jähriger Australian Shepherd. Trotz seiner zahlreichen Beschwerden war er uns gegenüber liebenswürdig und ließ sich alle Untersuchungen gern gefallen. Er war von ruhigem Wesen und blieb in allen Situationen gelassen. Er besaß 2 verschiedenfarbige Augen. Bei interessiert schräggelegtem Kopf verliehen sie ihm ein pfiffiges Aussehen. In jugendlichem Alter musste Barney schon wegen einer Ellenbogendysplasie operiert werden. Von Zeit zu Zeit traten weiterhin schmerzhafte Bewegungsstörungen auf. Vor einiger…

mehr erfahren

„Olli will Globuli“ – Kampagne

Ich bin Olli, ein Kater in den besten Jahren. Ich verstehe die ganze Aufregung um die Wirksamkeit der Homöopathie nicht, denn wenn ich krank bin, bringt mich meine Besitzerin zu einer Tierärztin, von der ich in den meisten Fällen Globuli bekomme. Erst neulich, als ich mich mal wieder mit dem Nachbarskater angelegt habe und eine tiefe Bissverletzung im Kampf davongetragen habe. Hatte er mich doch tatsächlich im Schwanzansatz gebissen. Meine Besitzerin merkte anfangs gar nicht,…

mehr erfahren

Crataegus, der Weißdorn – Arzneipflanze des Jahres 2019

Im Frühjahr wecken die frischgrünen Blattaustriebe des Weißdorn unsere Aufmerksamkeit. Im Mai begegnen uns an Wegrändern und Hecken seine üppigen weißen Blütenschleier und im Herbst und Winter fallen uns die glänzenden roten Früchte auf, die gerne von Vögeln verzehrt werden.  Wir finden den Strauch, ein Rosengewächs, am Waldrand, im Gebüsch, in Hecken, im lichten Laub- und Nadelwald, aber auch um Hof und Scheune. Als Strauch kann er bis zu 6 m und als Baum bis…

mehr erfahren
Back To Top